Apparative Ausstattung auf hohem technischen Niveau und trotzdem Zeit für Zuwendung und persönliche Gespräche – deshalb arbeite ich gern in Freising und freue mich auf Sie.

Ausbildung

1984 Allgemeine Hochschulreife am Grotenbachgymnasium Gummersbach
1984-1991 Studium der Humanmedizin an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
1991-1995 Facharztausbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Gummersbach, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Köln
1994 Promotion über den plötzlichen Säuglingstod
1995-1998 Facharztausbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe am DRK-Krankenhaus Köpenick, Berlin
1998 Anerkennung als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
2000-2004 Praxisvertretungen bei Dr. Waldemar Seifert, niedergelassener Frauenarzt in Gummersbach
2004-2007 Mitarbeit in der frauenärztlichen Praxis Dr. Wilhelm Mandel in München
2005-2007 Mitarbeit bei der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau
2007 Niederlassung als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in der Praxis Dres. med. Struller, Wegel, Hartmann in Freising

Zusatzqualifikationen

  • Ausbildungsstufe I der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (Degum I), Sektion Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Zertifikat der Fetal Medicine Foundation zur Nackenfaltenmessung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Mammasonographie
  • Kinder- und Jugendgynäkologie
  • Geburtshilfliche Dopplersonographie
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Systematische Akupunktur I und II von der internationalen Gesellschaft für chinesische Medizin