Unsere Kooperationspartner

Kinderwunsch-Centrum München

Kinderwunsch-Centrum München
Lortzingstraße 26
81241 München

Telefon: 089 – 244 144 – 0
Terminvergabe: 089 – 244 144 – 67
Telefax: 089 – 244 144 – 41 oder – 42

info@ivf-muenchen.de
www.kinderwunsch-centrum-muenchen.de

Das Kinderwunsch Centrum München (KCM) ist eine integrierte Tagesklinik und Spezialabteilung für Paare mit Kinderwunsch und Patientinnen mit hormonellen Problemen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betreuung von Patientinnen mit wiederholten Fehlgeburten.
Nahezu alle organischen Veränderungen, die die Kinderlosigkeit mitverursachen können, werden hier behandelt.

Auf folgenden Gebieten arbeiten wir mit dem Kinderwunsch-Centrum zusammen:

  • Abklärung der Eileiterfunktion
  • Abklärung der männlichen Zeugungsfähigkeit
  • Homologe Insemination (IUI)
  • Hormonbehandlung und hormonelle Diagnostik
  • Humangenetik
  • Immunologische Diagnostik und Therapie
  • In-vitro-Fertilisation/Embryotransfer (IVF/ET)
  • Kryokonservierung von Spermien und Eizellen
  • Mikrochirurgische Refertilisierung
  • Mikroskopische Spermieninjektion (ICSI)

Klinik mednord – Pränataldiagnostik

Pränataldiagnostik nach Degum II

Klinik mednord Dr. Pfützenreuter
Dr. med. Martin Kurz
Heidemannstraße 5b
80939 München

Telefon: 089 – 375 075-0
Telefax: 089 – 375 075-70

kurz@klinik-mednord.de
www.klinik-mednord.de

Dr. med. Martin Kurz ist Leiter des Bereiches Pränataldiagnostik. Dr. Kurz ist Experte auf dem Gebiet der Pränataldiagnostik sowie der geburtshilflichen und gynäkologischen Ultraschalldiagnostik.

Auf folgenden Gebieten arbeiten wir mit der Klinik mednord zusammen:

  • Punktionen von Fruchtwasser und Plazenta
  • Durchblutungsmessung per Farbdoppler-Sonografie wichtiger Gefäße von Mutter und Kind
  • Drei-/vierdimensionaler Ultraschall im Real-Time-Verfahren
  • Missbildungs- und Fehlentwicklungsdiagnostik: Erbkrankheiten, Chromosomenstörungen, etc.

Munich Airport Center

Minimal Invasive Chirurgie

Dr. med. Thomas Füger
Frauenarzt – MIC III

Telefon: 089 – 975 8 23 45
Telefax: 089 – 975 8 23 46


praxis@doktor-fueger.de
www.doktor-fueger.de

Dr. Füger operiert schwerpunktmäßig in der minimal invasiven Chirurgie.
Auf folgenden Gebieten arbeiten wir mit ihm zusammen

  • laparoskopische Eingriffe an Gebärmutter und Eierstöcken
  • operative Hysteroskopie

Frauenklinik Freising

Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München

Alois-Steinecker-Straße 18
85354 Freising

Telefon: 08161 – 24 30 00
Telefax: 08161 – 24 30 99

info@klinikum-freising.de
www.klinikum-freising.de

Auf folgenden Gebieten arbeiten wir mit der Frauenklinik Freising zusammen

  • Entbindungen nach Beendigung der 35. Schwangerschaftswoche
  • Gynäkologische Operationen sowohl konventionell wie minimal invasiv.

Frauenklinik Landshut-Achdorf

Landshuter Kommunalunternehmen für medizinische Versorgung

Achdorfer Weg 3
84036 Landshut

Telefon: 0871 – 4040

info@lakumed.de
www.lakumed.de

Auf folgenden Gebieten arbeiten wir mit der Frauenklinik Landshut-Achdorf zusammen

  • Mitbetreuung und Entbindungen auch bei Risikoschwangerschaften und Frühgeburtlichkeit
  • Gynäkologische Operationen
  • Operationen an der Brust

Klinikum rechts der Isar

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum

Klinikum rechts der Isar
Frauenklinik der TU München
Ismaninger Straße 22
81675 München

Telefon: 089 – 4140-2420
Telefax: 089 – 4140-4831

direktion.frauenklinik@lrz.tum.de
www.med.tu-muenchen.de

Die Frauenklinik der TU München besteht aus einer Klinik für Frauenheilkunde und einem Mutter-und-Kind-Zentrum. Letzteres verfügt über eine Abteilung für Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe sowie eine integrierte Neugeborenen-Intensivstation.

Auf folgenden Gebieten arbeiten wir mit dem Klinikum rechts der Isar zusammen:

  • Brustkrebsdiagnostik
  • Gynäkologische Endokrinologie
  • Behandlung von Brustkrebs und anderen Krebserkrankungen der weiblichen Organe
  • Operative Gynäkologische Onkologie
  • Onkologische medikamentöse Therapie
  • Onkologische Nachsorge
  • Operative Gynäkologie einschließlich minimal invasive Operationsverfahren
  • Uro-Gynäkologie: Diagnostik, medikamentöse und operative Therapie