Familienplanung: Kinderwunsch und Sterilität

Kinderwunsch

Auch wenn Sie und Ihr Partner die Verwirklichung Ihres Kinderwunsches erst planen, lohnt sich ein Gespräch bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Praxis. Denn schon vor Eintritt einer Schwangerschaft können Sie einiges für die Gesundheit Ihres Babys tun. Die Überprüfung Ihres Impfschutzes oder die gezielte Ergänzung Ihrer Ernährung sind nur zwei von vielen wichtigen Punkten.

Sterilitätsberatung

Besteht bei Ihnen schon länger ein bisher unerfüllter Kinderwunsch, besprechen wir mit Ihnen Ihre persönliche Situation (zusammen mit dem Partner) und führen gegebenenfalls eine spezielle Ursachenabklärung durch.

Denn sicherlich haben Sie viele Fragen:

  • Liegt es an mir? Oder an meinem Partner? Oder sogar an beiden?
  • Was machen wir falsch?
  • Liegt eine psychische Ursache vor? Liegt es an der Lebensführung?
  • Welche Abklärungen müssen vorgenommen werden?
  • Habe ich einen Eisprung? Soll ich die Temperatur messen?

Wann spricht man von Unfruchtbarkeit?

Als Anhaltspunkt gilt der Zeitraum von einem Jahr, in dem trotz Verzicht auf Verhütung keine Schwangerschaft eingetreten ist – bei Frauen über 35 Jahre gegebenenfalls sogar früher. Etwa zehn Prozent der Paare bleiben ungewollt kinderlos: das sind allein in Deutschland mindestens zwei Millionen Paare.

Die Gründe dafür verteilen sich gleichmäßig auf beide Geschlechter und häufig sind mehrere Ursachen bei einem oder beiden Partnern zu finden. Manchmal können kleinste organische Störungen zur Einschränkung der Fruchtbarkeit führen. Immer gilt ein Augenmerk auch möglichen seelischen Ursachen.

Im gemeinsamen persönlichen Gespräch lassen sich häufig schon richtungsweisende Hinweise finden. Auch scheinbar so banale Dinge wie Ernährung, Sport, Stress, Schlafgewohnheiten oder Genuß von Alkohol und Nikotin spielen hier eine Rolle.

Was wir tun können

Wir bieten Ihnen neben ausführlichen und auch begleitenden Gesprächen eine gründliche gynäkologische Untersuchung, Hormonanalysen, die Beurteilung Ihres Menstruationszyklus, Nachweis des Eisprungs und andere ergänzende Diagnostik. Besonders wichtig ist es, Ihren Partner von Anfang an mit einzubeziehen.

Anschließend beginnen wir mit einer individuellen Therapie – bei Bedarf auch in enger Zusammenarbeit mit spezialisierten Kinderwunschzentren in München.

Damit garantieren wir Ihnen und Ihrem Partner die optimale Betreuung und verhelfen Ihnen hoffentlich bald zur Erfüllung Ihres Kinderwunsches.

Schwangerschaftskonflikt

Eine Schwangerschaft bedeutet immer einen bedeutsamen Einschnitt – im Leben jeder Frau. Um so schwerwiegender ist dieser Einschnitt bei einer ungeplanten Schwangerschaft.

Eine Schwangerschaftskonfliktberatung ist in Deutschland erforderlich, damit ein Schwangerschaftsabbruch legal durchgeführt werden kann.

In Freising bieten folgende Stellen eine Schwangerschaftskonfliktberatung an.

Donum Vitae in Bayern e.V.
Obere Hauptstraße 8
85354 Freising
Tel.: (0 81 61) 14 72 90
www.schwanger-in-freising.de

Landratsamt Freising
Abteilung Gesundheitswesen
Johannisstraße 8
85354 Freising
Tel.: (0 81 61) 5 37 43 00
Fax: (0 81 61) 5 37 43 99
www.lra-freising.bayern.de

Für genauere Informationen zu Familienplanung und Kinderwunsch lassen Sie sich bitte von unseren Ärzten individuell beraten.